Felseneremitage Bretzenheim

Seltenes religiöses Denkmal

Die in Fels gehauene Einsiedelei eines Mönches gehört zu den interessantesten religiösen Denkmälern der Naheregion. Bereits in der Antike diente diese Stelle als Kultplatz. Später standen hier ein Kloster und Kirchengebäude von denen heute noch in den Fels gehauene Relikte zu besichtigen sind. Eine heute noch begehbare 90m² große Wohnung diente mehreren Eremiten als Unterkunft.

Öffnungszeiten:
Außengelände ist jederzeit frei zugänglich, Besichtigung Felsenwohnung nur auf Anfrage möglich

Kontakt:
Initiative für Kultur– und Heimatpflege Bretzenheim/Nahe e.V.
Führungen Karin Egger
Tel.: 0671 – 31 723
www.bretzenheim.de

Tourist-Information

Tourist-Information

Verkehrsverein Rheingrafenstein e.V.

Berliner Straße 60
55583 Bad Münster am Stein-Ebernburg

Telefon 06708 - 641 78 0
info@bad-muenster-am-stein.de

Öffnungszeiten: 
Montag bis Freitag 9.00 bis 17.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 13.00 Uhr

Wetter
Bad Münster am Stein-Ebernburg